Künstlervereinigung Rekener Farbmühle e.V.

Bernhilde Wüller

 

Kunst aus Frauenhand

 

REKEN (rpl). Bunte Clowns und Zirkuszelte, Blumen und Blüten, farbenfrohe Meeresansichten und beschauliche Stillleben, idyllische Landschaften und vielgestaltige abstrakte Kompositionen: 68 Bilder der vier Rekener Künstlerinnen Bernhilde Wüller, Helga Lütkebohmert, Inge Schemmer und Gaby Voigt zieren seit gestern in einer Gemeinschaftsausstellung die Wände der katholischen Bücherei St. Heinrich. Unter dem Titel „Vier Frauen - gemeinsam sind wir stark“ präsentieren die Künstlerinnen eine Auswahl ihrer Werke, die in den vergangenen Jahren entstanden sind.


Im Rahmen einer kleinen Vernissage eröffnete am Sonntagmorgen Büchereileiter Franz-Josef Lauer in Anwesenheit der vier Künstlerinnen die Ausstellung. Lauer wies darauf hin, dass die Ausstellung auch während der geplanten Festwoche zum 100-jährigen Bestehen der St.-Heinrich-Bücherei vom 11. bis zum 17. Juli zu sehen sein wird. Die jetzt eröffnete Ausstellung ist die 15. ihrer Art in der Bücherei.

 

Die vier Malerinnen, die seit rund acht Jahren gemeinsam Mitglieder eines Aquarellkurses sind, haben für die Präsentation in der Bücherei Werke in unterschiedlichen Techniken ausgewählt: Neben Aquarellmalerei sind auch Gemälde in Acryl und Öl, Collagen, Kompositionen aus handgeschöpftem Papier und abstrakte Werke zu sehen.<br> <br> Die Ausstellung ist vorerst bis zum 26. September dieses Jahres vorgesehen. Sie ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der Bücherei zugänglich. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Rekener Farbmühle e.V. | farbmueller@gmail.com